Anwendung von

LD3, LD6, D8 und D10


Die außergewöhnliche Fermentierung hat es uns ermöglicht, Produkte für eine besondere Art der Festigkeit, Frisierwilligkeit und Geschmeidigkeit herzustellen, ohne dabei die Haare zu verkleben und zu verfetten.


Bedeutung

D = draft = KonzeptLD = lop-draft = hängendes Konzept

Die Zahlen sind von 0 - 10 eingestuft, (0=schwach, 10=stark)


Das Produkt LD3 mit seinem Sheabutter-Ferment ist sehr wirkungsvoll für die Haare. Es kann im nassen und trockene Haar verwendet werden, um die Frisierwilligkeit zu verbesserm und das Haar zumodellieren.


Mit dem LD6-Gel, welches Reis- und Muschelfäden-Fermentation enthält, erreichen Sie für jede Form des Föhnens eine perfekte Stärkung. Im nassen oder trockenen Haar auftragen.


Mit D8, einer Flüssigkeit aus Reis- und Muschelfäden-Fermentation, erreichen sie maximalen Schutz gegen Hitze, sogar über 200° C. Schützt die Haare beim Föhnen, ohne diese zu schädigen und zu verkleben. Im nassen oder trockenen Haar auftragen.


Mit D10, einer Flüssigkeit die aus Reis-, Muschelfäden-Fermentation und Honig gewonnen wird, erreichen Sie eine Festigung ohne dabei die Haare zu verkleben. Die Haare fühlen sich nicht klebrig und schmierig an. Sie können problemlos durch die Haare gleiten und sogar bürsten.